Generalversammlung/2019-05-10

Aus /usr/space Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgrund von §9 Z1 wurde am 5. Februar 2019 eine Generalversammlung am 10. Mai 2019 um 18:00 einberufen.

Diese Seite dient der Auflistung der Tagesordnung und Dokumentation

Diese Seite wird 3 Tage vor der Generalversammlung gesperrt, und die Tagesordnung damit fixiert. Eventuelle weitere Anträge können dann noch bei der Generalversammlung vorgebracht werden, über die Aufnahme in die Tagesordnung entscheidet dann der Vorstand.

Tagesordnung

  1. Wahl eines Moderators
    1. Kandidaten
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung der delegierten Stimmen (§9 Z6)
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht des Kassiers
  6. Bericht der Rechnungsprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Entlastung der Rechnungsprüfer
  9. Wahl eines neuen Vorstandes
    1. Kandidaten
      1. Obmann / -frau
        1. Peter
      2. Kassier
        1. Stefan
      3. Schriftführer
        1. TBA
  10. Wahl der Rechnungsprüfer
    1. Kandidaten
      1. TBA
  11. Anträge
  12. Sonstiges
    1. Stammtischtermine besprechen (andere Wochentage)
    2. Idee /usr/day, vergleichbar mit Metaday, wo Vereinsintern einen ganzen Tag lang gehackt wird (Vorschlag Stefan)
    3. 380V Stromversorgung für Werkstatt, Ja/Nein

Beschlüsse

Protokoll

Anwesenheit

Anwesend:

  • Alois
  • Bruno
  • Fabian
  • Franz
  • Kurt
  • Martin
  • Peter
  • Stefan
  • Thomas
  • Tomasz (ab 18:58)

Delegiert:

  • Thomasz (bis 18:58)

Protokollierung: Peter

Tagesordnung

  1. Wahl eines Moderators

    Kurt einstimmig gewählt
  2. Beschlussfähigkeit gegeben
  3. Feststellung der delegierten Stimmen (§9 Z6)
    • Tomasz hat sein Stimme an Peter delegiert
  4. Bericht des Vorstandes
    • Mitglieder von 7 auf 19
    • Repair-Cafes erfolgreicht
    • Zukunft: Jugendtag, Repair-Cafes werden weitergeführt
    • Eigene Räumlichkeiten inkl. eigene Werkstatt
    • Sind gut in die Hackerspace-Community integriert
  5. Bericht des Kassiers
    • 18 aktive Mitglieder
    • Getränke:
      • Einnahmen: €2874
      • Ausgaben: €1000
    • Miete:
      • €3000 + MWSt
    • €6100 Aktiva
  6. Bericht der Rechnungsprüfer
    • Keine Schulden per 31.12.2018
    • Bilanzierung ist in Ordnung
    • Prognose:
      • Raum derzeit noch von Firma eines Mitglieds abhängig
    • Antrag den Kassier zu entlasten: Einstimmig angenommen
  7. Entlastung des Vorstandes
    • Einstimmig angenommen
  8. Entlastung der Rechnungsprüfer
    • Einstimmig angenommen
  9. Wahl eines neuen Vorstandes
    • Obmann Peter: Einstimmig gewählt, hat die Wahl angenommen
    • Kassier Stefan: Einstimmig gewählt, hat die Wahl angenommen
    • Schriftführer Martin: Einstimmig gewählt, hat die Wahl angenommen
  10. Wahl der Rechnungsprüfer
    • Fabian
    • Thomas
    • Beide Einstimming gewählt, haben die Wahl angenommen
  11. Anträge Keine
  12. Sonstiges
    1. Stammtischtermine besprechen (andere Wochentage)
      • Umfrage welche Tage am besten passen (Mo-So)
      • Quorum: Hälfte der Mitglieder
      • Mit Mitgliedern in Kontakt treten: Vorstand sollte die Mitglieder, die selten zu Veranstaltungen kommen, fragen warum (Zeit, unpassende Termine, kein Interesse, …)
    2. Idee /usr/day, vergleichbar mit Metaday, wo Vereinsintern einen ganzen Tag lang gehackt wird (Vorschlag Stefan)
      • 1 - 1 1/2 Tage am Wochenende für eigene Projekte
      • Häufigkeit: TBD
      • Wird mal versucht, Frequenz TBD
    3. 380V Stromversorgung für Werkstatt, Ja/Nein
      • Ja
      • Material stellen wir (wenn Fabian besorgen kann)
      • Haus-Elektriker macht Anschluss bzw. evtl. nur Abnahme